Cyber Week 2022: Sale bei HYJOINT® | 19% Rabatt vom 28.11. bis 02.12.2022 | Code: HYCYBER beim Checkout eingeben.

FAQ's

Equi

Es sind bisher keinerlei Nebenwirkungen bei Pferden und anderen Equiden bei der Einnahme und Fütterung von HYJOINT bekannt geworden oder aufgetreten.

Man gibt einmal täglich einen in der Monatspackung enthaltenen Messlöffel von 30 g übers Kraftfutter oder pur in den Trog. (HYJOINT wird durch die enthaltenen Karotten getrocknet oder gemahlen von allen Pferden gern gefressen).

Pferde aller Rassen und jeden Alters können wir HYJOINT empfehlen. Insbesondere, wenn die Gelenke durch Sport, Alterungsprozesse oder Reitergewicht belastet werden.

Einmal täglich einen Messlöffel.

30 Gramm pro Pferd und Tag bei einer durchschnittlichen Pferdegröße von 500 kg - schwerere Pferde dementsprechend mehr.

Das Besondere an HYJOINT Equi, im Vergleich zu anderen Zusatzfuttermitteln, ist die Fähighkeit der hochdosiert enthaltenen veganen Hyaluronsäure, Wasser zu binden und in den Gelenken einen natürlichen Puffer zu bilden, der dämpfende Eigenschaften vorweist.

Das Pferd zeigt sich lockerer und braucht weniger Aufwärmphasen, da die Gelenke besser geschmiert sind.

HYJOINT wurde gegen Arthrose entwickelt, kann aber auch bei Spat, Sehnenschäden, Entzündungen und zur besseren Wundheilung eingesetzt werden.